Martin Dehn — Innovation ist Herz

 “Innovation ist Herz! Nur wenn die Emotion stimmt, geht es nach vorne!”

Martin Dehn, Airbus R&T

3 Fragen zu Ideenumsetzung

Aus Deiner Erfahrung, welche positiven und vielleicht auch überraschenden Momente einer Ideenumsetzung sind Dir bis heute im Gedächtnis und warum?
Zu sehen, dass eine Idee, die bislang virtuell im Kopf existierte, wirklich funktioniert und direktes Feedback ermöglicht. Interne wie externen Experten liefern einem Rückmeldungen zur Invention (bis zur Innovation ist noch ein Weg zu gehen) und stellen einen wichtigen und relevanten Gegenpol zur emotionalen Bindung dar, die man natürlich mit der Idee hat. Dieses Feedback kann die positiven Aspekte aufzeigen, aber auch negative. Diese dürfen nicht als eigene Fehler interpretiert werden, sondern stellen richtungsweisende Informationen dar. Am Ende des Tages bleiben aber Herz und Bauchgefühl entscheidende Faktoren. Man selber nimmt die Informationen und das Feedback auf und entscheidet, was es für einen persönlich bedeutet.“
Welche Faktoren, positiv wie negativ, beeinflussen die Entscheidung zur Umsetzung einer Idee?
Die eigene Einstellung ist das zentrale Element. Die eben beschriebene emotionale Bindung zu seiner Idee muss vorhanden sein. Wer mit Zweifeln oder auch mangelndem Vertrauen in die Umsetzung der Idee geht, wird keinen Erfolg haben bzw. wahrscheinlich gar nicht mit der Umsetzung loslegen.“
Der Schritt eine Idee real werden zu lassen bedeutet für mich…
…  sich der Idee zu 100% verschreiben, mit allem was dazu gehört. Innovation ist Herz, nur wenn die Emotion stimmt, geht es nach vorne!“
Martin Dehn
Senior Manager Emerging Technologies & Concepts @ Airbus
Martin Dehn ist ein erfahrener Research Technology Manager mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Bei Airbus bringt er seit Jahren seine Professional Skills in Research & Development ein und überführt mit seinem Team neue Technologien in innovative Prototypen, die die Zukunft des Fliegens erlebbar machen.